Keramikatelier Sabine Bauer-Mayerhofer

 

 

 


Achtsamkeit mit sich selbst und anderen...

... durch intensive kreative Prozesse!
In dem wir ganz intuitiv in einen kreativen Prozess eintauchen,
lernen wir Vieles über uns selbst und unsere Möglichkeiten...
Diese Sensibilisierung wirkt sich stets auch auf unseren Geist aus, auf unsere Haltung im Umgang mit uns selbst und den anderen Menschen!

Die Schule der Wahrnehmung ist ein Konzept, das ich im Laufe der Jahre entwickelt habe und das neben der Keramik auch andere Materialien & Medien einbindet. Angeregt durch Workshops mit Kindern ist mir aufgefallen, dass der Ton nicht immer das gerade passende Material ist, dass es manchmal besser ist, z.B. Körperarbeit  einzusetzten oder aber auch andere Materialien einzubinden, weil sich dort ein Aspekt findet, der eine gute Ressonanz zur gegenwärtigen Situation herstellt.

Meine kunsttherapeutischen Lehrjahre haben mir ein breites Erfahrungsspektrum beschert, aus dem ich nun gerne für Sie schöpfe!
Es handelt sich also hier um Workshops, in denen  verschiedene kreative Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung stehen, der Ton ist nur eine davon.
Angesprochen sind Menschen aller Altersgruppen & Menschen mit besonderen Bedürfnissen!

 

KERAMIKATELIER     Lastenstraße 13     A-3500 Krems/Donau     Tel.: 0043 (0)676/49 30 500     © 2013     SaBa